fbpx
müll vermeiden 11 tipps für den alltag weniger müll nachhaltig leben sustaynme

Nachhaltig leben – Müll vermeiden: 11 Tipps für den Alltag

Aus den Augen aus dem Sinn - was passiert eigentlich mit unserem Müll in Deutschland? Hier sind 11 Tipps, wie du Müll im Alltag vermeiden kannst.

Jeder kennt´s nachdem der Müllbeutel in der Tonne gelandet ist, ist er aus dem Sinn und niemand denkt weiter darüber nach. Na gut bis auf kleine Kinder die bewundernd den Müllabfuhr Menschen bei der Arbeit zu schauen und die Autofahrer dahinter die sich wütend aufregen. Oder? Ist doch so. Was passiert denn jetzt eigentlich mit dem Müll nachdem wir ihn liebevoll in die Tonne geschmissen haben? Und warum sollen wir überhaupt Müll trennen, wenn am Ende vermeintlich eh alles auf einem Müllberg landet?

Mehr dazu in meinem Podcast sustainable stories Folge Nummer 6:

🎙

"Aus den Augen aus dem Sinn - was passiert eigentlich mit unserem Müll in Deutschland? Tipps, wie du Müll vermeiden kannst"

🎙


Nachhaltig leben - Müll vermeiden: hier sind 11 einfache Tipps für deinen Alltag

Müll vermeiden Tipp 1: Aufessen & Meal Prepping

meal prepping lebensmittelverschwendung sustaynme

Lebensmittelverschwendung in Deutschland ist enorm! Fast jeder wirft hier bei uns im Durchschnitt 80 Kilo Lebensmittel pro Jahr einfach in die Tonne. Mindesthaltbarkeitsdatum auf deinem Joghurt bedeutet keinesfalls dass es direkt an diesem Tag entsorgt werden muss. Ganz im Gegenteil! Oft sind Lebensmittel noch bis zu einer Woche genießbar ohne, dass sie direkt entsorgt werden müssen.

Müll vermeiden Tipp 2: Leitungswasser trinken

leitungswasser ressourcenschonend wasserverschwendung sustaynme

Wasser in Plastikflaschen oder noch schlimmer in Einweg-Plastikflaschen lassen sich so einfach vermeiden. In Deutschland kannst du ganz bedenkenlos das Leitungswasser trinken. Falls du nicht auf die Kohlensäure verzichten kannst, sind Wassersprudler eine super kostengünstige und ökologische Variante.

Müll vermeiden Tipp 3: Wechsle zu Ökostrom

ökostrom solarenergie sustaynme

Wenn du von deinem herkömmlichen Strommix-Anbieter zu Ökostrom wechselst hilft du aktiv dabei hochradioaktiven Atommüll zu reduzieren und tust on top auch noch was Gutes für die Umwelt!

Müll vermeiden Tipp 4: Reparieren statt entsorgen

reparieren repair massenkonsum sustanme

Viele Dinge im Haushalt lassen sich leicht reparieren und müssen gar nicht immer direkt entsorgt und durch etwas Neues ersetzt werden! Auch in deinem Kleiderschrank lässt sich bei Bedarf viel Umnähen und Anpassen ohne, dass du dich von deinem Blazer direkt trennen musst. Falls du selbst nicht in der Lage bist, die Dinge zu reparieren gibt es in deiner Stadt mit Sicherheit einige kleine lokale Schuster oder Schneider, die dir hier weiterhelfen können. Nebenbei unterstützt du so auch noch lokale Anbieter!

Müll vermeiden Tipp 5: Benutze deine eigene Stofftasche

stofftasche jutebeutel plastik plastikmüll plastiktüte sutaynme

zum Glück gibt es mittlerweile immer weniger Supermärkte, bei denen wir ausschließlich Plastiktüten bekommen. Aber auch eine Papiertüte muss bis zu 4 mal benutzt werden, bis sie sich ökologisch gelohnt hat. Also nimm dir am besten deine eigene Stofftasche mit und du musst dich gar nicht weiter damit beschäftigen.

Müll vermeiden Tipp 6: Kaufe regional und auf Wochenmärkten ein

wochenmarkt farmersmarket regional einkaufen sustaynme

Auf Wochenmärkten suchst du an der Gemüsetheke vergeblich nach unnötiger Plastikverpackung. Außerdem kannst du dort auch lokale Bauern in deiner Umgebung unterstützen und so deren Wirtschaft ankurbeln.

Müll vermeiden Tipp 7: Teilen und leihen statt besitzen

teilen sharin economy besitzen bohrmaschien sustaynme

Musst du dir wirklich zum Einzug in deine neue Wohnung einen eigenen Bohrer kaufen oder kannst du ihn dir für die paar Male auch ausleihen und dann wieder zurückgeben? Mein Tipp: mach dir mehr Gedanken darüber, was du wirklich besitzen musst oder was du dir auch einfach leihen kannst. So sparst du nicht nur Geld sondern auch Verpackungsmüll ein.

Müll vermeiden Tipp 8: Elektroschrott fachgerecht entsorgen

elektroschrott elektronik smartphone entsorgung sustaynme

Kaputte Elektrogeräte gehören in den Elektroschrott, da er hier fachgerecht entsorgt und recycelt werden kann. Mehr zum Thema Müllentsorgung erfährst du in dieser Podcast Folge 6: ​

🎙

"Aus den Augen aus dem Sinn - was passiert eigentlich mit unserem Müll in Deutschland? Tipps, wie du Müll vermeiden kannst"

🎙

Müll vermeiden Tipp 9: Plastikmüll, so gut es geht vermeiden

plastikmüll plastik plasticpollution microplastic sustaynme

Plastikmüll steht auf der Liste der Ursachen für unserer Umweltprobleme ganz weit oben. Versuche in deinem Alltag also auf so viel Plastikmüll zu verzichten, wie möglich. Mein Tipp: „arbeite“ dich von Zimmer zu Zimmer. Fange zum Beispiel in deinem Bad an Dinge nach und nach durch plastikfreie Alternativen (Stück Seife anstatt Flüssigseife aus der Tube) zu ersetzen und mache in der Küche weiter.

Müll vermeiden Tipp 10: Upcycling

upcycling glas lampe sustaynme

Du kannst fast aus allem etwas Neues machen und mit ein wenig Kreativität tolle neue Dinge erschaffen. Alte Tassen von Oma können zum Beispiel als kleine Blumentöpfe dienen?

Müll vermeiden Tipp 11: Qualität statt Quantität

qualität statt quantität mode massenkonsum sustaynme

Setze beim Kauf von Kleidung auf Qualität und kaufe weniger dafür hochwertigere Kleidungsstücke. Diese gehen nicht so schnell kaputt und sind eine langfristige Investition in deinen Kleiderschrank.

Sharing is caring!
>